Die wichtigste Frage für Sie ist jetzt wahrscheinlich: Was kostet mich das?

Jedoch ist jede Übersetzung anders, daher kann ich Ihnen an dieser Stelle keine Standardpreisliste anbieten. Die Abrechnung kann anhand der Wort- oder der Zeilenzahl erfolgen (eine Normzeile entspricht 55 Anschlägen inkl. Leerzeichen).

Für das Lektorat oder Korrektorat Ihrer Übersetzungen und Texte berechne ich einen Stundensatz.

Für Eilübersetzungen, die das Arbeiten über Nacht, an Wochenenden oder Feiertagen nötig machen, berechne ich einen Eilzuschlag.

Gerne erstelle ich Ihnen aber auch ein Pauschalangebot. 

Angeboterstellung

Für ein unverbindliches und selbstverständlich kostenfreies Angebot benötige ich folgende Informationen:

  • Was soll übersetzt werden?
  • Wie groß ist der Umfang?
  • Bis wann muss der Auftrag erledigt werden?
  • In welchem Format muss der Auftrag erledigt werden (Ausgangs- und Zieltext)?
  • Welche Zusatzinformationen sind zu beachten?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!